Bildname Ekkehart Vetter: Suche Frieden und jage ihm nach!

Jahr für Jahr begleitet die Jahreslosung Christen aller Konfessionen. Der Vorsitzende der Deutschen Evangelischen Allianz, Ekkehart Vetter, schreibt über das Wort für 2019, "Suche Frieden und jage ihm nach" (Psalm 34,15), und zeigt, welche Schätze darin verborgen liegen. Dabei beleuchtet er nicht nur den biblischen Zusammenhang, sondern erzählt auch aus seinem Leben und zeigt nicht zuletzt ganz praktisch, was dieser Vers heute bedeuten kann.

Ein Lesebuch zum Entdecken für ein ganzes Jahr, auch zum Verschenken hervorragend geeignet!

Bildname Harald Glööckler: Kirche, öffne dich!

Er gehört zu den schillerndsten Persönlichkeiten Deutschlands: Kaum ein anderer ist so bekannt für Glamour und spektakuläre Auftritte wie der "Prince of POMPÖÖS" Harald Glööckler.

Doch er hat auch eine unbekanntere Seite: Wie so viele glaubte Harald Glööckler als Kind an Gott - doch ein unsensibler Pfarrer schreckte ihn ebenso davon ab, diesen Gott in der Kirche zu suchen, wie so mancher Kirchgänger, der Wasser predigte und Wein trank. Und so suchte er sich seinen ganz eigenen Weg zum Glauben. Dennoch ist er überzeugt: Die Kirche hat die beste Botschaft der Welt und könnte unzähligen Menschen Halt und Hoffnung bieten - sie müsste sich nur endlich besser verkaufen. Wie das aussehen kann, verrät Harald Glööckler in seinem Buch.

Lassen Sie sich von seinen ebenso herausfordernden wie überzeugenden Ansätzen überraschen.

Bildname Samuel Koch: Steh auf, Mensch!

"Stehaufmensch" - der Begriff passt auf kaum einen anderen so sehr wie auf Samuel Koch. Wer nach einem Schicksalsschlag wie dem Unfall bei "Wetten, dass..?" nicht den Lebensmut verliert, muss wohl das Geheimnis der Resilienz kennen - der inneren Widerstandsfähigkeit, die gerade in aller Munde ist.

Vor dem Hintergrund seiner eigenen Erfahrungen und unzähligen Gesprächen mit Todkranken und Topmanagern, Flüchtlingen und Häftlingen wirft Samuel Koch spannende Fragen auf: Was gibt Menschen wirklich die Kraft, immer wieder aufzustehen? Kann man Resilienz lernen und wenn ja, braucht es dazu vielleicht andere Ansätze als bisher gedacht? Kompetente Unterstützung auf der Spurensuche bekommt Samuel Koch durch den bekannten Hirnforscher Gerald Hüther.

Ein Buch, das inspiriert, die eigene "Stehaufkraft" zu finden!

Bildname